Digitale Seekarten

Elektronische Seekarten entsprechen oft nicht dem amtlich regionalen Kartenmaterial da sie manchmal weit weg von der Wirklichkeit sind. Sie können bei der Navigation und Routenplanung mit Motorbooten und Segelyachten zu Fehleinschätzungen führen - teilweise sogar gefährlich sein und zu Unfällen führen. Hier einige Beispiele aus Kroatien:

ILOVIK

Die Stegverlängerung wurde ca. 2016 durchgeführt und war im März 2019 noch nicht in Navionics!

Die Fingerstege sind vor 2 Jahren entfernt worden und sind noch immer in der Karte.

Abfragedatum beachten!

Lavdara OHNE CE

"ohne Community Edits": Untiefe im NW der Insel Lavdara.

Dort bin ich 2016 vorbei gefahren und habe den Fehler gesehen. Das Untiefen-Zeichen steht in Wirklichkeit genau da wo es hin soll, auf der Untiefe. In der Karte steht es aber weit abseits auf 42m Wassertiefe. Der Fehler ist älter als 3 Jahre.

Lavdara MIT CE

"mit Community Edits":

Das richtige Zeichen wurde von Benutzern korrekt hinzugefügt. Der Fehler im Original von Navionics ist noch immer erhalten.

ORUDA Seekarte

In Wirklichkeit ist seit 9/2018 die Stelle korrekt gekennzeichnet. An der gefährlichen Untiefe steht eine Kardinal NORD, im Osten steht ein Kardinal OST. Die abgebildete Seekarte wurden 1/2019 aktualisiert.

ORUDA Navionics

In der linken Bildschirmkopie ist die "Community Edit" aktiviert. Es werden vier Seezeichen dargestellt, wovon 3 falsch sind.

Im rechten Bild ist das südliche Untiefenzeichen falsch. Richtig wäre hier ein Kardinal OST.


Für den Inhalt verantwortlich: Rudi Czaak ·
Web design & development
© sponar.IT-consulting
·
J3.9 v03.06