Rauchzeichen bei Schiffsdieselmotoren

Moderne Dieselmotoren sollten keine sichtbare Rauchentwicklung haben. Im Gegensatz zum Strassenverkehr existieren für Schiffe leider keine Abgasnormen und keine Pflichtüberprüfungen. Daher kann ein Schiffsdiesel mehr oder weniger unbeachtet vor sich hin rauchen.

Nicht nur für den Schiffseigener, sondern auch für den Charterskipper sind aber die Abgasfarben ein wichtiger Hinweis auf den Zustand des Motors und sein eventuell bevorstehendes Ableben. Kein Skipper möchte mit einem Motorschaden auf See konfrontiert werde. Selbst für Segler ist das unangenehm. Daher sollte bei Schiffsübernahme den Abgasen genügend Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Die folgende Kurzfassung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Perfektion. Verwendung auf eigenes Risiko:


Web design & development
© sponar.IT-consulting
·
J3.9 v01.24 SUB ·
Für den Inhalt verantwortlich: Rudi Czaak

This site is currently being developed with love and pain.
Some menus, text, graphics, pictures and videos can be found here because
they are suitable as placeholders during the development phase of this website.